Klosteranlage Altenberg - Atelier Loidl

Drei thematische Räume prägen die Zisterzienserabtei Altenberg und die umgebende Klosterlandschaft: die Flussaue der Dhünn, als Talkorridor inmitten der bewaldeten Hänge des Bergischen Landes, die umliegende Kulturlandschaft mit ihren Wiesen und Äckern und das Kloster selbst, als Ort des Wohnens und der spirituellen Gemeinschaft.

Die Umstrukturierung des Geländes eröffnet die Chance, die bis dato eher verborgene Klosterlandschaft und ihre Tradition im Kontext eines modernen Naherholungsziel wiederzuentdecken.

Wettbewerb 2007, 1. Preis

In Zusammenarbeit mit Jörg Wessendorf Architektur Städtebau  www.studio-wessendorf.de