Magdeburger Hafen - Atelier Loidl

Am Magdeburger Hafen galt es, den zentralen Wasserraum der Hamburger HafenCity zu schaffen.

Innerstädtische Promenaden und Plätze entstehen, die Wasser und Land miteinander verbinden. Durch eine angemessene Aufweitung des Hafenbeckens wird ein großzügiger und zentraler Freiraum geschaffen, der das Erlebnis Wasser stärkt und ein offenes Äquivalent zur Dichte der Quartiere darstellt.

Wettbewerb 2006, Engere Wahl