Deutsche Bank Areal - Atelier Loidl

Schmale Gassen verbinden das Deutsche-Bank Areal in alle Richtungen mit der Umgebung. Sie treffen im zentralen Herzstück des Quartiers zusammen, dem URBAN JUNGLE.

Lockere Gruppierungen aus hochstämmigen chinesischen Hanfpalmen und Baumfarn bilden einen atmosphärischen, grünen Kontrast zu den steinernen Fassaden der Hochhäuser. Das lichte Baumdach lässt viel Sonnenlicht durch. Die Stämme der winterharten Gehölze fungieren raumgliedernd. Dieser spezielle Charakter der Pflanzungen ist identitätsstiftend für das Quartier und schafft eine spannende Aufenthaltsqualität. In Cafés und Restaurants im Urban Jungle verbringen Besucher und Mitarbeiter der Deutschen Bank  ihre Mittagspause.
Als Bindeglied zwischen dem bestehenden Banken-Quartier und dem neu ergänzten Deutsche-Bank Areal wird ein großzügiger, belichteter Vorplatz eingefügt. Diese homogene Fläche aus geschliffenem Beton markiert den Platz eindeutig im Stadtraum und grenzt ihn von den angrenzenden Bewegungsflächen ab.

In Kooperation mit MAX DUDLER