Quartier Baakenhafen - Atelier Loidl

Der Baakenhafen entwickelt sich in den nächsten Jahren zu einem urbanen Wohnquartier mit maritimer Prägung und zu einem wichtigen Baustein der östlichen HafenCity Hamburg.

Der Freiraum soll die Nähe zum Wasser wahrnehmbar machen und darüber hinaus die historischen Spuren der Hafennutzung als Besonderheiten in Szene setzen. Der Hafencharakter wird um zwei prägnante Landschaftsbilder bereichert: Zum einen ist das Baaken-Island ein landschaftlicher Sehnsuchtsort im Stadtquartier, eine aufregende Landmarke mit spektakulärer Topographie und bizarren Gehölzformationen. Zum anderen kontrastieren die Elbdünen am Kirchenpauerkai als Zusammenspiel die dunkel asphaltierte Elbpromenade mit landschaftlichen Dünenbildern.

Wettbewerb 2012, 1. Preis

In Zusammenarbeit mit Wessendorf Architektur und Städtebau www.studio-wessendorf.de
Grischa Leifheit, Architekt www.architizer.com
Sudio Dinnebier, Licht www.lichtlicht.de
Dr. Barbara Markstein, Ökologie

http://livecam.mktimelapse.com/baakenhafen